zurück
24
"Kücheninstallation"; mit Dagmar Ringel; Berlin 2016
24
"Kücheninstallation"; mit Dagmar Ringel; Berlin 2016

Diese temporäre Arbeit ist ortsbezogen im Atelierhaus Flutgraben e. v. entstanden. Wir haben die Gemeinschaftsküche bis auf das, was Schraub- und Nagelfest ist, auseinander genommen und in der anliegenden Mehrzweckhalle fein säuberlich aufgereiht. So, dass alles, was in der fensterlosen Küchenecke war, ans Tageslicht gebracht wurde.

Erweiternd dazu laufen in der nun leeren Küche zwei Videos ab, die - sich gegenüber - auf die Wand projiziert sind: Eine japanische Gärtnerin recht kontinuierlich das Laub im Moosgarten eines Tempels (Japan 2006) Meine Schwester räumt die einzelnen Gegenstände der Küche raus (Berlin 2016)